Online KundenCenter: 0800 00018 26
 
Kostenlose Stoffmuster Kostenlose Stoffmuster
Kaufen auf Rechnung Kaufen auf Rechnung
Über 100.000 zufriedene Kunden Über 100.000 zufriedene Kunden
Kostenloser Versand Kostenloser Versand
Neukundenrabatt Neukundenrabatt
Keine Zahlungsgebühr Keine Zahlungsgebühr
Markenprodukte Markenprodukte
Paypal Ratenzahlung Paypal Ratenzahlung

Ausbrenner

Der Vorgang ähnelt dem Siebdruck. Jedoch wird hier statt Farbe eine Ätzpaste aufgetragen, die Teile des Gewebes, z.B. Vorhänge, durch Ätzen zerstört. Dieser Vorgang wird als ausbrennen bezeichnet. Das Grundgewebe ist grundsätzlich gemischt aus mindestens zwei verschiedenen Faserstoffen. Ein Faserstoff (meist synthetisch wie z.B. Polyester) wird durch die Ätzpaste nicht beschädigt. Der andere (meist zellulosische wie beispielsweise Baumwolle, Leinen, Viskose) wird beim Ätzen entfernt. Darum entsteht an der ausgebrannten Stelle kein Loch, sondern ein transparenterer Bereich.

Socialmedia